Aktuelles

PETRA – Personalisierte Therapie bei Rheumatoider Arthritis

Rheuma macht Stress und Stress verstärkt Rheuma

 Wir alle kennen die Aussprüche, wie etwas „schlägt auf den Magen“, „bricht mir das Herz“ oder „verursacht einen dicken Hals.“ Hinter den offensichtlichen Magen-, Herz- oder Halsbeschwerden stecken oft tiefergreifende Ursachen. Denn negative, also belastende Stressoren, schlagen nicht nur auf unsere Psyche, sondern über kurz oder lang auch auf unseren Körper. Insbesondere bei chronischen Erkrankungen wird der Zusammenhang von Stress und Krankheit deutlich, den der junge Wissenschaftszweig der Psychoneuroimmunologie (PNI) aufzeigt. Die Betriebskrankenkassen suchen in Bayern von Rheuma Betroffene, die sich an einem Modellprojekt beteiligen möchten.

Weiterlesen

BKK STARKE KIDS „PädExpert“

Das Gesundheitsprogramm der Betriebskrankenkassen (BKK) für Kinder und Jugendliche, BKK Starke Kids, wird bundesweit ausgebaut: Das telemedizinische Expertenkonsil „PädExpert“ unterstützt ab Juli 2018 Eltern und Kinder bei der fachärztlichen Behandlung von seltenen und chronischen Erkrankungen. Auch hinsichtlich des Behandlungsbedarfs von psychosozialen Problemen bei Jugendlichen wurde der Vertrag erweitert. Die Erweiterungen gehen auf Vereinbarungen der BKK-Vertragsarbeitsgemeinschaften Baden-Württemberg, Bayern und Hessen mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) zurück.

Weiterlesen

Afterwork Yoga bei der Krones BKK

Ein Artikel von Isabell Tauber, KRONES Mitarbeiterin

Die folgende Situation kennt wohl jeder: Nach einem anstrengenden Arbeitstag freut man sich häufig schon während des Heimwegs darauf, sich entspannt auf die Wohnzimmercouch fallen zu lassen. Auf der anderen Seite plagt einen dann doch das schlechte Gewissen. Nachdem wir den ganzen Tag sitzend am Arbeitsplatz verbracht haben, wissen wir innerlich nämlich ganz genau, dass etwas Bewegung nicht schaden würde. Wie löst man nun ein derartiges Dilemma zwischen dem faulen „ES“ und dem klugen „ÜBER ICH“? Die Antwort hierfür lautet After-Work-Yoga.

Vom 21.03.2018 bis 23.05.2018 besuchte ich das von der Krones BKK angebotene Präventionsprogramm …

Weiterlesen
Pflegehelferin schaut grinsenden älteren Herren im Rollstuhl an.

Pflegereform 2017 – Ein Überblick über die Neuregelungen

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff
Mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetz (PSG II) findet ein grundlegender Systemwechsel in der Pflegeversicherung statt. Ab dem 01.01.2017 orientiert sich die Pflegebedürftigkeit nicht mehr an einem in Minuten gemessenen Hilfebedarf, sondern ausschließlich daran, wie stark die Selbständigkeit beziehungsweise die Fähigkeiten eines Menschen bei der Bewältigung des Alltags beeinträchtigt sind und er deshalb der Hilfe durch andere bedarf.

Weiterlesen