Präventionskurse

Gesundheitsvorsorge mit Qualitätsgarantie

Das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ steht seit seiner Einführung am 1. Januar 2014 für geprüfte Qualität im Bereich der aktiven Gesundheitsvorsorge. Es gibt Ihnen Sicherheit bei der Auswahl eines Angebotes – und uns unmittelbar Aufschluss darüber, ob wir Ihr Engagement finanziell mittragen können.

Sie haben die Wahl – aber sicher: die neue Online-Datenbank

Parallel zur Einführung des Prüfsiegels „Deutscher Standard Prävention“ wurde eine Online-Datenbank aufgebaut, die Tag für Tag wächst. In wenigen Schritten finden Sie dort genau die Kurse, die Ihnen zusagen und wohnortnah angeboten werden. Folgende Themenbereiche finden Berücksichtigung:

  • Bewegung
  • Ernährung / Gewichtsreduktion
  • Stressbewältigung / Entspannung
  • Suchtbekämpfung / Suchtvermeidung

Bis zu 180 Euro Erstattung für Qualitäts-Kurse

Welche Maßnahme der Gesundheitsförderung Sie bevorzugen, hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihren Vorlieben ab. Unsere Kostenbeteiligung beträgt 80 % der Kursgebühren (maximal 180 Euro jährlich), wenn 80 % der Termine wahrgenommen wurden. Das gilt, wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung nebst Rechnung vorlegen und die von Ihnen gewählten Angebote unseren Qualitätsstandards genügen.
Alle Leistungen im Bereich Prävention sind auf insgesamt 180 € jährlich begrenzt (inkl. Prävenstionsreisen).

Echte Extras ohne Extrakosten: unsere eigenen Präventionskurse

Welche Bedeutung wir der Prävention beimessen, dokumentieren wir mit jährlich zwei Kursen, die sich unter anderem den Themen Bewegung, Ernährung und Stress widmen. Die Teilnahme ist für Versicherte der Krones BKK kostenfrei und hat keinen Einfluss auf die Bezuschussung der Qualitäts-Kurse von Fremdanbietern.

Sie mögen Wiederholungen? Kein Problem: Sie können innerhalb eines Kalenderjahres an mehreren Kursen teilnehmen, bis Sie den Zuschussbetrag von 180,00 € aufgebraucht haben.

 

Weiterführende Informationen & Unterlagen