Betriebliche Krankenversicherung e.V.

Wir sind eine echte BKK und stolz darauf
Die Krones BKK ist Mitglied im Verein Betriebliche Krankenversicherung e.V. Ziel des Vereins ist es, die enge Betriebsbezogenheit der traditionellen Betriebskrankenkassen deutlicher als bisher in der Öffentlichkeit darzustellen. Gleichzeitig soll auch die Bedeutung der traditionellen BKK zum Nutzen der Versicherten und der Trägerunternehmen gestärkt werden.

Krones BKK – eine echte Betriebskrankenkasse

Die Krones BKK ist eine traditionelle und betriebsbezogene, also eine echte Betriebskrankenkasse. Durch unser Engagement innerhalb des Vereins Betriebliche Krankenversicherung e.V. wollen wir herausstellen, welchen wichtigen Stellenwert die betriebliche Krankenversicherung mit klarem Unternehmensbezug im Gefüge der deutschen Sozialversicherung einnimmt.

Die BKK-Interessen gemeinsam vertreten

Dem Verein gehören mittlerweile über die Hälfte aller traditionellen BKKn an. Zu den Mitgliedern gehören die BKKn so namhafter Unternehmen wie beispielsweise Axel Springer Verlag, Beiersdorf, Merck, Miele oder DaimlerChrysler. Die intensive Kooperation der Vereinsmitglieder untereinander wird auch das Profil der BKK in Deutschland positiv beeinflussen.

Der BKK-Status ist ein klarer Vorteil

Nachdem sich seit 1996 viele Betriebskrankenkassen auch für betriebsfremde Versicherte geöffnet haben, ist das BKK-System heterogener geworden. Der klare Unternehmensbezug ist für uns ein Markenzeichen und beschert uns eine hohe Akzeptanz. Wir sichern mit unserer Arbeit nachhaltig die Gesundheitsförderung unserer Mitglieder und stärken deren Identifikation mit dem Unternehmen. Aus dieser Position heraus können wir innerhalb der betrieblichen Sozialpolitik wichtige Impulse geben.

Weiterführende Informationen & Unterlagen