Online Präventionsangebote

Frau am Homeoffice Arbeitsplatz

Auch für Online-Kursangebote und App basierte Online-Kurse übernehmen wir 80 Prozent der Kursgebühr. Die Krones BKK bezuschußt Ihre Präventionskurse mit maximal 180 Euro jährlich. Dieses Budget beinhaltet Präventionsreisen, Präsenz-Kurse und Online Kurse.

Voraussetzung ist, dass diese Kurse von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert wurden und Sie 80 Prozent der Termine wahrgenommen haben.

Online-Kurse werden unter anderem durch unseren Kooperationspartner Motio angeboten. Nehmen Sie gerne an einem  Live Online Kurse teil: https://time4.health

Neben Ihren eigenen Recherchen hilft Ihnen zudem unsere Präventionskurssuche den passenden Kurs zu finden. Folgende Themenbereiche werden berücksichtigt:

  • Bewegung
  • Ernährung / Gewichtsreduktion
  • Streßbewältigung / Entspannung
  • Suchtbekämpfung / Suchtvermeidung

https://bkk-krones.zentrale-pruefstelle-praevention.de/kurse/

Bitte nutzen Sie unser Serviceangebot und reichen Anträge, Rechnungen und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen papierlos bei der Krones BKK ein. Sie können uns Ihre Unterlagen abfotografiert oder eingescannt per E-Mail an bkk.info@krones.com senden. In diesem Fall benötigen wir die Original-Anträge, Rechnungen bzw. Bescheinigungen nicht zusätzlich.