BKK STARKE KIDS

Im Kinder- und Jugendalter treten bei bis zu einem Drittel aller Kinder in Deutschland Fehlentwicklungen insbesondere in den Bereichen Sprache, Motorik und Sehen auf. Diese können durch das Programm Starke Kids mit gezielten fachärztlichen Untersuchungen und standardisierten Testverfahren frühzeitig erkannt und therapiert werden.

Bundesweit haben wir für Sie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche vereinbart:

  • Kindervorsorge U10 und U11 (BKK Grundschulcheck I und II) für 7- bis 10-jährige
  • Jugendvorsorge J2 (BKK Jugendcheck) für 16- bis 17-jährige

Die Kosten der Vorsorgeuntersuchungen sind durch die Vorlage Ihrer Krankenversichertenkarte gedeckt. Erfahren Sie hier mehr über das Programm BKK Starke Kids (inkl. Arztsuche).

BKK STARKE KIDS „PädExpert“

Das telemedizinische Expertenkonsil „PädExpert“ unterstützt ab Juli 2018 Eltern und Kinder bei der fachärztlichen Behandlung von seltenen und chronischen Erkrankungen. Auch hinsichtlich des Behandlungsbedarfs von psychosozialen Problemen bei Jugendlichen wurde der Vertrag erweitert.

https://www.krones-bkk.de/aktuelles/bkk-starke-kids-paedexpert/

BKK STARKE KIDS „PädAssist“ und „PädHome“

Die Krones BKK erweitert zum 1. Januar 2019 ihr Gesundheitsprogramm für Kinder und Jugendliche, BKK Starke Kids. Mit den telemedizinischen Systemen PädAssist und PädHome, ein Langzeitmonitoring und eine online-Videosprechstunde via App, wird die wohnortnahe, ambulante kinder- und jugendmedizinische Versorgung bei häufigen Krankheiten, wie Rheuma, Asthma, Kopf- und Bauchschmerz sowie bei Schreikindern erneut verbessert. 

https://www.krones-bkk.de/aktuelles/paedassist-und-paedhome-gesundheitsprogramm-fuer-kinder/