Krankengeld und Kinderkrankengeld

Niemand kann planen, wann er oder sie krank wird. Die KRONES BKK bietet zu jedem Zeitpunkt finanzielle Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit, Krankheit und auch bei Krankheit Ihres Kindes.

Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit

Bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit zahlen wir nach Ablauf der Lohn- oder Gehaltsfortzahlung das gesetzliche höchstmögliche Krankengeld.

Anspruch auf Krankengeld

Der Krankengeldanspruch ist zeitlich unbefristet, allerdings mit der Ausnahme, dass Krankengeld wegen derselben Krankheit auf 78 Wochen innerhalb von jeweils drei Jahren begrenzt ist.
Hier geht`s zu unserem Info-Flyer

Schauen Sie sich die Infografik dazu an

Krankengeld bei Erkrankung Ihres Kindes

Krankengeld erhalten Sie auch, wenn Sie zur Betreuung und Pflege Ihres erkrankten Kindes unter zwölf Jahren Ihrer Arbeit fernbleiben müssen. Die Leistung wird bis zehn Arbeitstage, für Alleinerziehende bis zu 20 Arbeitstage im Jahr gewährt.