Gesundheitstelefon

Wir lassen Sie mit Ihren Fragen nicht allein
Der Informationsbedarf von Versicherten und Patienten im Bereich Medizin und Gesundheit ist hoch. Aus der persönlichen Situation heraus wünschen sich viele unserer Mitglieder schnellen und fachkompetenten Rat in medizinischen Fragen:

  • Möchten Sie beispielsweise mehr über eine bestimmte Krankheit oder Diagnose wissen?
  • Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?
  • Oder brauchen Sie Hilfe bei der Entschlüsselung eines Medikamenten-Beipackzettels?

Über das Gesundheitstelefon der Krones BKK erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen – rasch, kompetent und ohne Zeitdruck.

So erreichen Sie uns

Das Gesundheitstelefon ist von 07.00 – 22.00 Uhr an 365 Tagen im Jahr unter 09401 70-2900 geschaltet.

Unser Angebot an Sie: individueller Rat durch Experten
Das Gesundheitstelefon stellen wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner 4sigma zur Verfügung. Ein kompetentes und erfahrenes Beraterteam erwartet Ihren Anruf. Es besteht aus examinierten Krankenschwestern und Pflegern, Ärzten verschiedener Fachrichtungen und medizinischem Fachpersonal. Alle Mitarbeiter von 4sigma werden laufend geschult. Sie können sicher sein, dass Sie rasch, freundlich und auf fachlich hohem Niveau beraten werden.

Antwort per Anruf – das bietet das Gesundheitstelefon
Wenn Sie die Gesundheitshotline der Krones BKK anrufen, werden Sie automatisch und direkt mit einem der erfahrenen Berater von 4sigma verbunden. Er wird Ihre Fragen nach Möglichkeit umgehend beantworten oder Sie zeitnah zurückrufen, falls aufwändigere Recherchen vonnöten sein sollten.

Das Beraterteam am Gesundheitstelefon steht Ihnen beispielsweise bei folgenden Themen und Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung:

  • allgemeine Fragen zu Krankheiten, ihren Ursachen, Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten
  • arbeits- und reisemedizinische Beratung
  • Impfempfehlungen
  • Gesundheitsvorsorge
  • Naturheilverfahren
  • Selbsthilfegruppen
  • Ernährungsberatung
  • Suche nach (Fach-) Ärzten bzw. geeigneten medizinischen Einrichtungen
  • aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen
  • neue Zweitmeinung zu medizinischen Fragen
  • individuelle Fragen zu medizinischen oder gesundheitsrelevanten Themen

Mehr Beratung für Sie – einfach, schnell und sicher
So einfach geht`s: Sie nennen zu Beginn des Gesprächs mit unserem Beraterteam lediglich

  • Ihren Namen
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Versichertennummer

Der Berater wird anschließend Ihre individuelle Frage direkt am Telefon mit Ihnen besprechen und Sie ausführlich informieren.

Ihre Daten sind sicher

Die Krones BKK hat die 4sigma GmbH als Auftragsverarbeiter und Servicedienstleister zum Betrieb des Gesundheitstelefons beauftragt. Damit Sie die telefonische Beratung nutzen können, erhebt und speichert die 4sigma GmbH einige Daten zu Ihrer Person. Alle im Rahmen der Beratung erforderlichen persönlichen Daten werden vom besonders geschulten Personal der 4sigma GmbH mit höchster Sensibilität und unter Beachtung der rechtlichen Grundlagen behandelt. Ihre personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich zur Durchführung des Gesundheitstelefons erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. 

Verwendungszwecke und Rechtsgrundlage

Wir speichern und nutzen Ihre personenbezogene Daten im Rahmen des Gesundheitstelefons ausschließlich zu folgenden Zwecken:

  • Identifizierung als Versicherte der Krones BKK
  • Dokumentation der Beratungsleistung (z. B. Thema der Anfrage, Gesprächsverlauf, Ergebnis)
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen zur Bereitstellung gewünschter Beratungsinhalte, die eine Recherche erfordern

Die Krones BKK verwendet Daten, die ihr die 4sigma GmbH anonymisiert zur Verfügung stellt, ausschließlich für folgende Zwecke:

  • Statistische Auswertung des Gesundheitstelefons
  • Evaluation zur Qualitätssicherung der Beratungsleistung

Konkrete Inhalte der Gespräche über das Gesundheitstelefon unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und werden nicht an die Krones BKK weitergegeben.

Diese Verarbeitungen Ihrer Daten ist für Zwecke der Gesundheitsvorsorge bzw. die Verwaltung unseres Gesundheitstelefons als Dienst im Gesundheitsbereich erforderlich, Rechtsgrundlage ist daher Art. 9 Abs. 2 lit. h) DS-GVO i.V.m. § 22 Ziff. 1 lit. b) BDSG.“

Beratung ja – Diagnose nein!
Das Gesundheitstelefon bietet Ihnen individuelle Auskünfte und Informationen in medizinischen Fragen. Diese ersetzen jedoch nicht den Arztbesuch, sondern ergänzen ihn lediglich bzw. dienen der Vorbereitung oder Nachbereitung eines Arztbesuches. Nur der Hausarzt, Facharzt oder qualifizierte Therapeut kann durch ein persönliches Gespräch und eine Untersuchung feststellen, um welche Erkrankung es sich handelt.

Ihr direkter Draht zur Krones BKK

Neben dem Gesundheitstelefon stehen Ihnen bei der Krones BKK natürlich noch weitere Beratungsangebote zur Verfügung.

  • Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner
  • Besuchen Sie unsere Sprechzeiten im Unternehmen
  • Nutzen Sie unser Kontaktformular