Die Krones BKK führt auch die Geschäfte der Pflegekasse durch.

Krankenkasse und Pflegekasse arbeiten unter einem Dach und unterstützen sich gegenseitig bei allen Fragen des Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrechts. Die Versicherten der Krones BKK sind somit für den Fall einer Krankheit oder Pflegebedürftigkeit rundum versorgt.

Für alle Leistungen unserer Pflegekasse gilt:

Lassen Sie sich bitte in jedem Einzelfall vor Inanspruchnahme von uns beraten. Ihre Ansprechpartner/-innen können Sie unter der Telefonnummer 09401 70-5200 erreichen.

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff - Was ändert sich?
Feststellung der Pflegebedürftigkeit
Pflegegrade
Überleitung der bisherigen Pflegestufen in die neuen Pflegegrade
Leistungen in den Pflegegraden (2-5)
Pflegegrad 1
Entlastungsbetrag (§45b SGB XI)
Angebote zur Unterstützung im Alltag, Umwandlung des ambulanten Sachleistungsbetrages (Umwandlungsanspruch)
Besitzstandschutz für Bestandsfälle
Verhinderungs- und Kurzzeitpflege
Sonstige Leistungen
Leistungen zur sozialen Sicherung der Pflegepersonen I.
Leistungen zur Sozialen Sicherung der Pflegepersonen II.
Leistungen zur Sozialen Sicherung der Pflegepersonen III.
NEU: Arbeitslosenversicherung der Pflegeperson

Auf dem Informationsportal der Medizinischen Dienste zur Pflegebegutachtung finden Sie viele Informationen zum Thema Pflegebegutachtung sowie einen Film zur Pflegebegutachtung.

Weitere Informationen zum Pflegestärkungsgesetz erhalten Sie vom Bundesministerium für Gesundheit unter http://www.pflegestaerkungsgesetz.de.